Newsletter 10/2020

Investitionen in die Zukunft

Wer bei uns in der Produktion unterwegs ist, findet viele neue und moderne Geräte im Einsatz.

Wir minimieren die Abfälle, wir reinigen mit System, wir arbeiten schnell, sauber und hygienisch, alles dank unserer neuesten Investitionen.
Wir stellen euch hier einmal die neusten Anschaffungen der Firma Timm vor.

 

Neuer Puma – garantiert 100%ig kalibriert

 

Seit Februar verbinden wir noch mehr Leistung und Präzision. Denn seit dieser Zeit wird mit dem PUMA geschnitten – und zwar bis zu 400 Abschnitte pro Minute. Das gilt z. B. für Koteletts, Steaks, Schnitzel, Schweinebauch oder Fleischkäse im frischen, gekühlten oder bis – 4 °C gefrorenen Zustand. Es garantiert uns eine hohe Wirtschaftlichkeit durch die Minimierung der Abfälle am Ausgang und präzises und hochwertiges Schneiden von weichen Produkten.

 

Neue Schlaufenknotmaschine – auf eine gute Kassler Zeit

 

Unser Anstripper (neudeutsch Schlaufenknotmaschine) kam im März in den Betrieb. Mit diesem Gerät strippen wir in Windeseile Schweinenacken und –Lachse an, um sie anschließend schnell, sauber und sicher aufgehängt in den Rauch fahren können. Genial.

 

Neue Spülmaschine – garantierte Sauberkeit

SAUBER SPÜLEN. MIT SYSTEM. Maßgeschneidert auf unsere Anforderungen und obendrein noch zuverlässig und wirtschaftlich.

Das kann natürlich kein einzelnes Produkt leisten. Sondern nur ein Gesamtsystem aus Spülmaschine, Wasseraufbereitung, Spülchemie und passendem Zubehör.

Hier haben wir uns mächtig ins Zeug gelegt und seit Mai dieses Jahres steht das System und sorgt für ein einwandfreies Ergebnis.

 

Neuer Vakuumtumbler – schonendere Herstellung aus unserer Manufaktur

 

Im Juni haben wir unseren neuen Vakuumtumbler in Betrieb genommen. Diese Maschine unterstützt uns bei der Fleischveredelung, beim Massieren von Kochpökelwaren, beim trocken Ansalzen, Würzen und Marinieren.

Vakuum-Tumbler bewirken, dass das Fleisch zart, saftig und wenn gewünscht, würzig wird und dabei die natürliche Fleischstruktur behält. Die schonende Behandlung unserer eingesetzten Rohstoffe sei es durch langsames (schonendes) tumblen unter Vakuum, sei es mit schneller Rotation und Vakuum hilft uns die an uns gesetzten Anforderungen an beste Fleischqualität bestens zu erfüllen